Sachverständigenbüro für Trinkwasserhygiene

Dipl.-Ing. (FH) Daniel König


Über mich

Mein Name ist Daniel König und ich bin seit 2007 Diplom-Ingenieur (FH) für Ver- und Entsorgungstechnik, Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung.

Nach meinem Studium habe ich bis 2009 bei einem kommunalen Wasserversorger die Gewinnung und Verteilung von Trinkwasser praktisch kennen gelernt. Anschließend habe ich in einem Ingenieurbüro für Technische Gebäudeausrüstung u.a. Trinkwasserinstallationen in Gebäuden entworfen und geplant.

Von 2011 bis 2020 war ich als Sachbearbeiter für Trinkwasserhygiene in einem großen Immobilienbetrieb, inkl. der Planung, Beauftragung und Kontrolle von Sanierungsmaßnahmen an Trinkwasseranlagen, tätig. Darüber hinaus habe ich mich um die Verbesserung des Betriebs und der damit verbundenen Trinkwasserhygiene von bestehenden Trinkwasseranlagen gekümmert.

Seit September 2021 bin ich als selbstständiger und unabhängiger Sachverständiger für Trinkwasserhygiene in Bissendorf bei Osnabrück tätig. Mein Tätigkeitsgebiet liegt dabei hauptsächlich in Niedersachsen und NRW. Gerne auch darüber hinaus.

Mit meinem technischen Sachverstand und meinen Erfahrungen im Bereich der Trinkwassertechnik und -hygiene sowie mit meinem technischen Equipment analysiere ich Ihre Trinkwasseranlage, finde die Ursache für Hygieneprobleme und erarbeite Ihnen Lösungen, damit Sie Ihre Trinkwasseranlage hygienisch sicher und kostengünstig betreiben können.

Mein technisches Equipment besteht aus Thermometern, Datenloggern zur Langzeit-Temperaturmessung, Wärmebildkamera, Inspektionskamera usw.



Selbstverständlich gehört zu einem ordentlichen Sachverständigen die regelmäßige Fortbildung dazu, um auf den aktuellen Stand der Technik zu sein und zu bleiben. Unter anderem habe ich folgende Fortbildungsmaßnahmen durchgeführt:

  • Wasserhygieneschulung nach VDI 6023 Kategorie A, aktualisiert 2021
  • Weiterbildungsmaßnahme "Gefährdungsanalyse Trinkwasser" des VDI-Wissensforums im Jahr 2021





E-Mail
Anruf
Infos